Regionen & Orte

Mallorca wird bekannterweise gerne mit den negativen Auswirkungen des Massentourismus in Verbindung gebracht, mit überlaufenen Stränden, zubetonierten Buchten, mit andauerndem Lärm rund um die Uhr und ewig abgefüllten Touristen. Tatsächlich ist dieses Bild der Insel ein sehr unvollständiges, denn es gibt auch ein ganz anderes Mallorca.

Historische Bahn nach Sóller

Für Freunde nostalgischer Eisenbahnen wartet in Sóller eine besondere Überraschung. Der Ort im Nordwesten der Insel ist über eine Schmalspurbahn mit der Hauptstadt Palma verbunden. Die 27 km lange Strecke legt der "Rote Blitz" schon seit über 100 Jahren zurück. Während in vergangenen Zeiten der Transport von Zitrusfrüchten im Vordergrund stand, ist die Bahn heute in erster Linie eine Touristenattraktion.

Palma Aquarium

Dem Aquarium von Palma - oder zumindest der Werbung dafür - kann man während eines Mallorca-Aufenthalts kaum entgehen. Das Aquarium gehört zu den beliebtesten Mallorca-Sehenswürdigkeiten und die Insel ist ziemlich flächendeckend mit Plakaten tapeziert. Der Besuch lohnt sich eigentlich immer, an regnerischen Tagen ist er ein Muss. Die liebevoll gestalteten Aquarien von oft gigantischen Ausmaßen entführen den Besucher in eine wundersame Unterwasser-Welt.

Palma de Mallorca

Palma de Mallorca, wie die Stadt offiziell seit November 2011 wieder heißt, ist das Zentrum der Baleareninseln und mit ihren ca. 400.000 Einwohnern eine stolze, moderne und attraktive Stadt im Mittelmeer. Die Hauptstadt von Mallorca besitzt den Charme einer am Meer gelegenen, mittleren Metropole, mit allen Facetten und vielen kulturell interessanten Details, die ihre Liebhaber schätzen.

Mit der Fähre nach Mallorca

Fähre nach Mallorca

Es gibt verschiedene Gründe, warum immer mehr Touristen die Fähre nach Mallorca dem schnelleren Transportmittel Flugzeug vorziehen: Ganz gleich, ob Flugangst oder der Wunsch nach einer entschleunigten Reise - die Insel im Mittelmeer lässt sich auch mit Auto, Bus oder Bahn erreichen. Auf der Route liegt dann die Verbindung mit der Fähre nach Mallorca, die mittlerweile von einigen großen spanischen Reedereien angeboten werden.

Mallorca von oben

Mallorca ist schön, besonders aus der Luft. Den Beweis dafür erbringen derzeit mehrere spannende Projekte. Das ZDF hat mit einem Zeppelin die Insel bereist und berichtet in zwei Episoden darüber. Ähnliche Eindrücke, allerdings von einem Quadrocopter fotografiert liefert Geo Saison.